800.000 .at-Domains: Internet-Österreich wächst

5. Februar 2009, 12:15
posten

Im letzten Quartal 2008 sogar mehr Neuanmeldungen

Internet-Österreich wächst: Im Jänner wurde erstmals die 800.000er Marke bei den .at-Domains durchbrochen. Von Krisenstimmung ist in diesem Bereich offenbar nichts zu spüren. Seit mehr als zehn Jahren verzeichnet die .at-Zone ein konstantes Wachstum von durchschnittlich zehn Prozent im Jahr, teilte nic.at, ein österreichisches Register, am Donnerstag in einer Aussendung mit.

 Überdurchschnittlich

Eine interessante Entwicklung: Im letzten Quartal 2008 legte die Zahl der neuen .at-Domains sogar noch überdurchschnittlich zu. So war der November 2008 mit 11.694 Registrierungen überhaupt der beste Monat des vergangenen Jahres. "800.000 ist eine magische Zahl. Wenn man das auf die Bevölkerung Österreich umlegt so hält fast jeder zehnte Österreicher eine .at-Domain. Das zeigt gleichzeitig, welches Potenzial noch in der .at-Zone schlummert", so nic.at-Geschäftsführer Richard Wein. (APA)

 

Link

nic.at

Share if you care.