"Alle Gegner schlagbar"

4. Februar 2009, 20:25
6 Postings

U21-Team in EM-Qualifikation gegen Weißrussland, Schottland, Albanien und Aserbaidschan

Aarhus/Wien - Österreichs U21-Nationalmannschaft wird in den Qualifikationsspielen für die Fußball-Europameisterschaft 2011 in Dänemark auf Weißrussland, Schottland, Albanien und Aserbaidschan treffen. Dies ergab die am Mittwoch in Aarhus durchgeführte Auslosung der zehn Qualifikations-Gruppen. Die ersten Partien der bis zum 7. September 2010 laufenden Qualifikationsphase sind bereits für den 28. März 2009 festgesetzt, die genauen Terminverhandlungen wurden im Anschluss an die Auslosung geführt.

Österreich wurde aus dem Topf der besten zehn Teams gezogen. Die zehn Gruppensieger und die vier besten Gruppenzweiten ziehen ins Play-off ein. Dort werden sieben Teilnehmer an der Endrunde 2011 ermittelt, der gesetzte Gastgeber Dänemark komplettiert das Feld.

Die EM 2009 in Schweden (15. bis 29. Juni) hatte Österreich im Duell mit Finnland knapp verpasst. Trainer der Auswahl ist nach wie vor der Ex-Internationale Manfred Zsak.

"Alle Gegner in unserer Gruppe sind für uns schlagbar. Weißrussland ist aus meiner Sicht zu favorisieren, sie verfügen über einen exzellenten Nachwuchs und konnten sich auch für die U21-Endrunde in Schweden qualifizieren. Schottland dürfte mit uns auf Augenhöhe sein", meinte Teamchef Manfred Zsak nach der Auslosung. Ziel sei wie in der abgelaufenen Qualifikation der Gruppensieg. "Von der Stärke her ist die aktuelle Qualifikationsgruppe sicherlich mit jener zur EM 2009 zu vergleichen."

Gleich in der ersten Partie am 12. August wartet auf den ÖFB-Nachwuchs das schwierige Auswärtsspiel in Weißrussland, danach folgen zwei Heimauftritte gegen Schottland (5. September) und Albanien (9. September). Abgeschlossen wird die Qualifikation am 7. September 2010 auswärts in Schottland. Ein erstes Testspiel wird die neue U21-Auswahl (Stichtag 1.1.1988) bereits in der kommenden Woche, am 11. Februar (15.00 Uhr) in Rieti gegen Italien bestreiten. (APA)

Spieltermine der U21-Nationalmannschaft in der Qualifikationsgruppe 10 für die EM 2011 in Dänemark: 12. August 2009: Weißrussland - Österreich, 5. September: Österreich - Schottland, 9. September: Österreich - Albanien, 10. Oktober: Aserbaidschan - Österreich, 13. November: Albanien - Österreich, 18. November: Österreich - Aserbaidschan, 11. August 2010: Österreich - Weißrussland, 7. September: Schottland - Österreich

Spielorte und Ankickzeiten noch offen.

 

 

Share if you care.