Voestalpine: Sal. Oppenheim senkt Empfehlung

4. Februar 2009, 19:22
posten

Wien - In Reaktion auf die jüngste Gewinnwarnung der voestalpine am vergangenen Montag haben die Analysten der deutschen Privatbank Sal. Oppenheim das Kursziel für die Aktie des heimischen Stahlkonzerns von 32,20 auf 23,60 Euro gesenkt. Gleichzeitig wird das Anlagevotum von "Buy" auf "Neutral" gesenkt.

Die Gewinnprognose für 2009/10 senken die Analysten von 4,18 auf 3,49 Euro und für 2010/11 drastisch von 4,19 auf 1,96 Euro. Zum Vergleich: An der Wiener Börse schlossen voestalpine am Mittwoch mit einem deutlichen Kursplus von 11,46 Prozent bei 17,50 Euro. (APA)

 

Share if you care.