Cavendish zur Stelle

4. Februar 2009, 18:46
posten

Sprintsieg auf vierter Etappe der Katar-Rundfahrt vor Haussler und Boonen, Wrolich 49.

Doha - Der Brite Mark Cavendish hat sich am Mittwoch den Tagessieg auf der vierten Etappe der Katar-Radrundfahrt gesichert. Der Columbia-Profi setzte sich im Schlusssprint vor dem Deutschen Heinrich Haussler und dem Belgier Tom Boonen durch. Der Kärntner Peter Wrolich (Team Milram) kam mit knapp einer Minute Verspätung als 49. im Ziel an. Boonen behauptete in der Gesamtwertung seine Führung vor dem Briten Roger Hammond, Wrolich liegt mit 5:05 Min. Rückstand an 22. Position. (APA)

Ergebnisse Katar-Rundfahrt - 4. Etappe, Doha Old Souq - Madinat Al Shamal (141 km): 1. Mark Cavendish (GBR) Columbia 4:04:55 Std. - 2. Heinrich Haussler (GER) Cervelo - 3. Tom Boonen (BEL) Quick Step - 4. Filippo Pozzato (ITA) Katjuscha - 5. Robert Förster (GER) Milram - 6. Daniel Lloyd (GBR) Cervelo alle gl. Zeit. Weiter: 49. Peter Wrolich (AUT) Milram +0,56 Min.

Gesamtklassement: 1. Boonen 10:19:07 - 2. Roger Hammond (GBR) Cervelo 0:10 - 3. Haussler 0:12. Weiter: 22. Wrolich 5:05 Min

 

Share if you care.