"Ritter" Joanne K. Rowling

4. Februar 2009, 13:21
posten

"Frau mit außergewöhnlichem Talent": Britische Autorin von französischem Präsident Sarkozy mit Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet

Paris - Harry Potter-Erfindern Joanne K. Rowling ist jetzt "Ritter" der französischen Ehrenlegion. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy verlieh der britischen Erfolgsschriftstellerin am Dienstag diesen Orden.

Bei dieser Gelegenheit hat sich Rowling dafür gerechtfertigt, ihrem Bösewicht Lord Voldemort einen französischen Namen gegeben zu haben: "Ich kann ihnen versichern, dass dahinter keinerlei antifranzösische Gefühle standen." Sie habe aber für den Hauptwidersacher von Harry Potter einen Namen gesucht, der zugleich "Macht und Fremdartigkeit" ausdrücken sollte. Da sei ihr der französische Begriff, der wörtlich "Todesflug" oder "Todesdiebstahl" bedeutet, treffend erschienen.

Rowling hielt ihre Dankesrede selbst auf Französisch und verwies darauf, dass sie als Lehrerin selbst zeitweise die Sprache von Molière in Schottland unterrichtet habe. Zudem sei ihr Urgroßvater Franzose gewesen und 1924 für seinen Einsatz in der Schlacht von Verdun im Ersten Weltkrieg in die Ehrenlegion aufgenommen worden. Insofern habe die Auszeichnung für sie eine "besondere Bedeutung".

Sarkozy sagte, Rowling sei eine "Frau mit außergewöhnlichem Talent". Sie habe viele Jugendliche erst dazu gebracht, Bücher zu lesen, und teilweise auch dazu, selbst zu schreiben. Durch Rowling hätten Kinder "verstanden, dass Lesen keine Strafe ist, sondern eine Quelle des Vergnügens".

Rowlings Werke wurden in mehr als sechzig Sprachen übersetzt und in einer Gesamtauflage von 325 Millionen Exemplaren veröffentlicht. Sie machten die Kinderbuchautorin zu einer der reichsten Frauen Großbritanniens.

Die Harry-Potter-Reihe ist abgeschlossen. Ende 2008 brachte Rowling das Buch "Die Märchen von Beedle dem Barden" gleichzeitig in Deutschland, Großbritannien und anderen Ländern heraus. Das Märchenbuch taucht im siebten und letzten Potter-Band auf. Der Erlös aus dem Buch geht an die Hilfsorganisation Children's High Level Group. (APA/Ag.)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wieder ein Ehrentitel für die erfolgreichste Schriftstellerin der Gegenwart J.K. Rowling.

Share if you care.