Literatur: Ignaz Kirchner liest Kafka

4. Februar 2009, 10:09
posten

Am Mittwoch im Burgtheater-Vestibül

"Niemand ist hier, der Verständnis für mich im Ganzen hat" - Das Bewusstsein der Verlassenheit drückt sich auf nachdrückliche Weise in Texten Franz Kafkas aus. Ignaz Kirchner liest aus "Der Hungerkünstler", "Das Gesetz" und "In der Strafkolonie". (afze, DER STANDARD - Printausgabe, 4. Februar 2009)

Burgtheater, Vestibül, 4.2., 20.30 Uhr
Tel. (01) 51 444-4140

Share if you care.