Arbeitsloser wurde Millionär

3. Februar 2009, 17:03
22 Postings

Der Glückspilz aus Niedersachsen teilt seinen Gewinn mit seinen Verwandten

Hannover - Ein Arbeitsloser aus Niedersachsen hat am Samstag beim Lotto-Jackpot 17,5 Millionen Euro gewonnen.

Der glückliche Gewinner habe sich gemeldete, teilte Lotto Niedersachsen am Donnerstagnachmittag mit.

Es handle sich um einen Junggesellen Mitte 40, dessen Arbeitgeber vor einiger Zeit wegen der Wirtschaftskrise pleitegegangen sei. Der Arbeitslose war einer der zwei glücklichen Spieler die sechs Richtige plus die Superzahl getippt haben. (APA/AP)

Share if you care.