Toshiba kündigt eigenes Touchscreen-Handy an

3. Februar 2009, 15:14
74 Postings

Das 9,9 mm dünne TG01 ist mit einem 4-Zoll-Touchscreen, einem 1 GHz schnelle Prozessor und Windows Mobile ausgestattet

Toshiba hat den Mobile World Congress etwas nach vor verlegt und bereits jetzt sein neuestes Smartphone vorgestellt. Das TG01 ist mit einem 4,1 Zoll großem Touchscreen ausgestattet und soll dank des neuen Qualcomm Snapdragon-Chipsets mit 1 GHz besonders schnell sein.

G-Sensor

Zu weiteren Ausstattung zählen HSDPA, WLAN, GPS, ein Speicherkartenslot für microSD, Flash- und DivX-Unterstützung. Der sogenannte G-Sensor soll Anwendungen erlauben, bei denen das Gerät für Eingaben gekippt oder gedreht werden muss.

Windows Mobile, aufgepeppt

Beim Betriebssystem setzt Toshiba auf Windows Mobile 6.1, allerdings mit einer angepassten Benutzeroberfläche wie es auch andere Hersteller wie Sony Ericsson oder Samsung praktizieren. Das Gerät ist wie T-Mobiles Google-Handy G1 in Schwarz und Weiß gehalten und lediglich 9,9 mm dick. Es soll im Sommer auf den Markt kommen. (red)

  • Toshiba TG01

    Toshiba TG01

Share if you care.