Googles "Text & Tabellen" nun offline verfügbar

3. Februar 2009, 14:56
6 Postings

Online-Office-Paket bald auch auf dem eigenen Desktop nutzbar - AnwenderInnen müssen Browser-Plug-in Gears installieren

Der Onlinekonzern Google setzt zum Sprung auf Microsofts Office-Suite an. Wie nun bekannt wurde, wird in Kürze das Online-Office-Paket "Google Text & Tabellen" auch offline nutzbar sein.

Gears wird benötigt

Als erster Teil des Office-Pakets von Google wird sich die Textverarbeitungskomponente in allen Sprachversionen nun auch offline nutzen lassen. AnwenderInnen müssen jedoch das Browser-Plug-in Gears installiert haben. Nach der Installation dieser Komponente startet der Browser neu und fügt auf dem Desktop ein neues Icon hinzu. Danach können Docs-NutzerInnen ihre Textdokumente auch offline bearbeiten.

Es geht weiter

Dei zweite Komponente "Tabellen und Präsentationen" kann derzeit offline nur betrachtet, nicht aber editiert werden. Speichern müssen die AnwednerInnen nun offline nicht mehr bedenken - denn die bearbeiteten Dokumente werden von Gears nach dem erneuten Anmelden automatisch mit den Online-Versionen synchronisiert.(red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Google startet die Offline-Version seiner Online-Office-Suite und dringt damit in Microsofts Kerngeschäft ein.

Share if you care.