Killzone 2: 3D-Shooter begeistert die KritikerInnen

3. Februar 2009, 14:59
57 Postings

Vorab-Tests weisen auf einen echten Exklusiv-Hit für die Playstation 3 hin - Setzt neue grafische Maßstäbe

Alles andere als erfreut werden die Sony-Bosse über die aktuellen Absatzzahlen ihrer Spielekonsole Playstation 3 sein: Nicht nur, dass sowohl Nintendo als auch Microsoft derzeit weltweit wesentlich mehr Konsolen an die SpielerInnen bringen, zu allem Überdruss sah man sich im abgelaufenen Quartal sogar noch mit einem Rückgang bei der Anzahl der verkauften Konsolen im Vergleich zum Vorjahr konfrontiert.

Killzone

Eine Situation, in der das Unternehmen jede gute Nachricht dringen brauchen kann, eine solche soll nun in Form eines Exklusivtitels die Verkäufe wieder ankurbeln: Das lange angekündigte Killzone 2 wird in den kommenden Wochen veröffentlicht, erste Vorab-Tests lassen dabei auf ein echtes Highlight für die Sony-Konsole hoffen.

Lob

So ist etwa das US-Magazin in seinem Bericht voll des Lobes für den 3D-Shooter: Schon die Eröffnungssequenz sei schlicht brilliant inszeniert und grafisch optimal umgesetzt - Killzone 2 setzt in dieser Hinsicht aber ohnehin neue Maßstäbe. Auch der Sound sei schlicht beeindruckend, so sehr, dass die SpielerInnen ernsthaft über der Anschaffung einer 7.1-Surround-Sound-Anlage - oder wirklich guter Kopfhörer - nachdenken sollten.

Levels

Der wirklich entscheidende Höhepunkt sei allerdings die hervorragend getimete Single-Player-Kampagne mit dem erfrischenden Level-Design, das ohne die sonst hier vorherrschenden Stereotype auskommt. Als einzige negative Punkte verweist man auf das Fehlen eines kooperativen Multi-Player-Modus und die manchmal etwas nervigen Computer-Kommentare. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.