Nutzung von Internet-Fernsehen im Vormarsch

3. Februar 2009, 11:05
posten

In Deutschland hat es sich im vergangenen Jahr auf 536.000 Zuseher verdreifacht

Frankfurt/Main - Die Nutzung des Internet-Fernsehen hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr verdreifacht: 536.000 Fernsehzuschauer erhalten ihre bewegten TV-Bilder über das Internet-Protokoll, wie der Fachverband Bitkom mitteilte. Das sogenannte IPTV sei "das Fernsehen der Zukunft", erklärte Verbandspräsident und Microsoft-Geschäftsführer Achim Berg.

"Immer weniger Menschen wollen sich noch an das Programm anpassen sie wollen stattdessen das Programm nach ihren Bedürfnissen gestalten." Die technischen Voraussetzungen für IPTV seien weitgehend vorhanden, weil die Netzbetreiber Milliarden in die Breitband-Infrastruktur investiert hätten. Zusätzliche Impulse für den Ausbau des Netzes erhofft sich der Verband vom Konjunkturpaket der Regierung. (APA/AP)

Share if you care.