Hitachi mit Quartalsverlust

3. Februar 2009, 08:52
posten

Für das im März endende Geschäftsjahr rechnet Japans größter Elektronikkonzern mit einem Rekordverlust

Hitachi hat im zurückliegenden dritten Quartal einen Verlust geschrieben. Für das im März endende Geschäftsjahr rechnet er nun mit einem Rekordverlust von rund 6 Mrd. Euro. Von Oktober bis Dezember betrug das operative Minus 14,5 Mrd. Yen nach einem Gewinn von 77,9 Mrd. Yen (683 Mio. Euro) im Vorjahreszeitraum, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Netto betrug das Minus 371 Mrd. Yen. Der Umsatz fiel um 16 Prozent auf 2,3 Bill. Yen. Grund seien die rückläufige Nachfrage und die Schwäche des Chipsektors, teilte das Unternehmen weiter mit.(APA)

Share if you care.