Bulgarien senkt Leitzins

2. Februar 2009, 14:54
posten

Nationalbank senkt Schlüsselzins um 1,25 Prozentpunkte

Sofia - Die bulgarische Nationalbank (BNB) hat am Montag ihren Leitzins um 1,25 Prozentpunkte auf 3,92 Prozent drastisch herabgesetzt. Damit erreichte dieser den tiefsten Stand seit Juli 2007, als er noch 3,84 Prozent betragen hatte.

Im Dezember 2008 lag der Leitzins bei 5,77 Prozent. Die Leitzinssteigerungen im vergangenen Jahr hatten zunehmend die Konsumenten in dem Balkanland belastet, da auch die Zinsen für Kredite entsprechend erhöht wurden. (APA/dpa)

Share if you care.