Miba AG bekommt vierten Vorstand

2. Februar 2009, 13:24
posten

Wien - Harald Neubert, Chef der Miba Sinter Group, ist in den Vorstand der Miba AG aufgerückt. Neubert, Jahrgang 1956, ist seit Mai 2007 in der Miba tätig. Der Vorstand der Miba AG besteht ab Beginn des Geschäftsjahres 2009/10 damit aus vier Personen. Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand ist unverändert Peter Mitterbauer. Die Miba Bearing Group und der Bereich Beschichtungen werden im Vorstand durch Wolfgang Litzlbauer, die Miba Friction Group durch Norbert Schrüfer und die Miba Sinter Group durch Harald Neubert vertreten.

Die Miba Gruppe mit Hauptsitz in Laakirchen/OÖ ist ein Zulieferunternehmen für die Motoren- und Fahrzeugindustrie. An elf Standorten werden weltweit Sinterformteile, Gleitlager und Reibbeläge für Kraftfahrzeuge, Eisenbahnen, Schiffe, Flugzeuge und Kraftwerke hergestellt. Die Miba beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter, mehr als die Hälfte davon an ihren heimischen Standorten in Laakirchen, Vorchdorf und Roitham. Der Umsatz des börsenotierten Unternehmens im Geschäftsjahr 2007/08 betrug 387,7 Mio. Euro bei einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 27,6 Mio. Euro. (APA)

 

Share if you care.