Drei Tage Spielefreiheit

2. Februar 2009, 12:16
posten

Am kommenden Wochenende wird auf der Don't Panic Convention wieder lustvoll gespielt

Am Freitagnachmittag beginnend, haben Wahnsinnige aller Art die Möglichkeit, sich mit Brett-, Karten- und Rollenspielen bis Sonntagabend die Kante zu geben. Traditionellerweise wird der - leider ab und zu doch notwendige- Schlaf auf ein Minimum reduziert und mit Koffein und Kuchen tatkräftig bekämpft, um einen lang anhaltenden Spielgenuss zu ermöglichen. Als ob das noch nicht genug wäre, bereichern zwischendurch verschiedenste Events den Ablauf:

2008 waren es ein Munchkin Ingame Event (bei dem man sich einer Munchkinkarte entsprechend verkleidete) und ein Werwölfe von Düsterwald Turnier. Was 2009 auf uns zukommt, ist noch ungewiss, aber wenn du mutig genug bist, es herauszufinden, kannst du dich zwischen dem 6. und dem 8. Februar 2009 in Floridsdorf einfinden, um dich zu beweisen.

Karten gibt es zu gestaffelten Spenden ab 5 Euro, abhängig von der Wahl eines Tages- oder eines Wochenendpasses bzw. der dazu gewünschten Verpflegung. Schlafen kannst du vor Ort. Das Beste zum Schluss: Alle Einnahmen gehen einem guten Zweck zu, nämlich der St. Anna Kinderkrebshilfe. So bleibt nach einem durchspielten Wochenende eines mit Gewissheit aus- Gewissensbisse!

Weitere Informationen zur Don't Panic Convention, witzige Bilder aus den Vorjahren und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online unter convention.dont-panic.cc. (red)

 

  • Brett-, Karten- und Rollenspiele ...

    Brett-, Karten- und Rollenspiele ...

Share if you care.