DWS GO-Asian Oil Industries TR-Index-Zertifikat

2. Februar 2009, 09:00
posten

Partizipationsmöglichkeit am Potenzial asiatischer Öl-Unternehmen - Von Walter Kozubek

Im Gleichklang mit den stark nachgebenden Ölpreisnotierungen gerieten in den vergangenen Monaten die Kurse zahlreicher Unternehmen, die sich in irgend einer Art und Weise mit dem Thema „Erdöl" beschäftigen, stark unter Druck. Wer langfristig von einem Wiedererstarken des Ölpreises- und somit auch von Kursanstiegen der mit dem Ölpreis stark korrelierenden Aktien ausgeht - könnte das DWS GO-Asian Oil Industries TR-Index-Zertifikat etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Der von DWS-Experten kreierte DWS Asian Oil TR-Index beinhaltet Unternehmen, die sich mit allen Bereichen der asiatischen Ölindustrie, wie Ausbeutung, Förderung, Bohrung oder Transport beschäftigen.

Die zur Auswahl stehenden Unternehmen sind in 18 Ländern, wie beispielsweise China, Indien, Kuwait oder den Vereinigten Arabischen Emiraten beheimatet.

Mit einer Gewichtung von 23,40 Prozent ist derzeit China Oilfield Services das absolute Schwergewicht des zehn Werte umfassenden Index. Die Limitierung der Gewichtung einzelner Indexbestandteile seitens des Indexmanagements ist nicht vorgesehen. Der Total Return-Index, dessen Wert Dividendenzahlungen hinzugerechnet werden, wird in US-Dollar berechnet.

Da auch die Änderungen der Wechselkurse der jeweiligen Währungen der im Index enthaltenen Länder den Wert des Index beeinflussen, ist nicht nur der Euro/US-Dollar-Wechselkurs für den Wert des DWS GO-Open End Zertifikates auf den Asian Oil Industries- Index von Bedeutung.

Das Zertifikat mit ISIN: DE000DWS0KF5, wurde am 19.9.08 bei einem Indexwert von 100 US-Dollar mit 50 Euro auf den Markt gebracht. Die jährliche Managementgebühr beträgt 1,5 Prozent, die Geld/ Brief-Spanne liegt bei 1,9 Prozent. Derzeit kann das Zertifikat deutlich unterhalb des Ausgabepreises und zwar mit 23,48 - 23,92 Euro gehandelt werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das DWS GO-Asian Oil Industries TR-Open End-Index-Zertifikat eignet sich für Anleger, die von einem langfristigen Anstieg des Ölpreises ausgehen. Da die im Index enthaltenen Ölwerte üblicherweise stark mit dem Ölpreis korrelieren, sollte sich auch dieser Index von seinen aktuellen Tiefstständen wieder absetzen können. Darüber hinaus beinhaltet dieses Anlageprodukt die/das Zusatzchance/-risiko von Wärungsgewinnen/-verlusten und wegen der Auswahl der Region das Potenzial aber auch das Risiko aufstrebender Märkte.

 

Share if you care.