Nach neuerlichem Raketenbeschuss droht Israel mit Vergeltung

1. Februar 2009, 13:10
20 Postings

Raketenangriffe radikaler Palästinenser aus den Gazastreifen - Olmert: "Hart und unverhältnismäßig"

Jerusalem - Nach neuerlichem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hat der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert mit Vergeltung gedroht. Auf die Raketenangriffe radikaler Palästinenser aus dem Gazastreifen werde Israel "hart und unverhältnismäßig" reagieren, sagte Olmert am Sonntag vor der wöchentlichen Kabinettssitzung in Jerusalem. Er habe der Armee die Anweisung gegeben, eine israelische "Erwiderung" auf das Raketenfeuer vorzubereiten. Vier Raketen, die vom Gazastreifen abgefeuert worden waren, explodierten am Sonntagmorgen in Israel. Es gab keine Verletzten. (APA/AFP)

Share if you care.