Sharp steht wegen Pioneer-Aktien vor Jahresverlust

1. Februar 2009, 13:03
posten

Kursrückgang verzeichnet

Der Elektronikkonzern Sharp wird laut japanischen Medien im Gesamtgeschäftsjahr bis März einen Verlust erleiden. Wie Kyodo News am Samstag unter Berufung auf Industriekreise berichtete, sei dies auf den Kursrückgang bei dem Bestand der Pioneer-Aktien, einem stärkeren Yen und einem Fall der Preise bei LCD-Displays zurückführen.

Gewinn

Sharp selbst hat einen Gewinn von 60 Milliarden Yen für das Jahr in Aussicht gestellt. Pioneer-Titel verloren im Zeitraum Oktober bis Dezember drei Viertel ihres Wertes und haben sich seitdem nicht wesentlich erholt. Sharp sollte seine Ergebnisse für das dritte Quartal am Freitag vorlegen. (APA)

Links

Sharp

Share if you care.