BasketClubs keine schwere Hürde für Oberwart

31. Jänner 2009, 21:55
posten

Tabellenführer kam gegen die Wiener zu e3inem mühelosen Sieg - Negativ-Serie der Welser ging weiter

Wien - Für die Oberwart Gunners war das Heimspiel der 17. Runde der Basketball-Herrenliga am Samstag keine schwere Hürde. Die Burgenländer führten gegen BasketClubs Vienna bereits zur Pause mit 60:33 und siegten letztlich 99:82. In der Tabelle führt Oberwart mit 28 Punkten vier Zähler vor Traiskirchen.

Die Lions verlängerten im zweiten Bundesliga-Match am Samstag die Negativserie von WBC Kraftwerk Wels. Die Welser führten vor eigenem Publikum zwar lange und im dritten Viertel bereits mit bis zu neun Punkten Vorsprung (62:53 in der 27. Minute), doch am Ende hatten die Lions aus Traiskirchen bei ihrem Gastspiel den längeren Atem. Bis drei Minuten vor Schluss lagen die Oberösterreicher noch mit 73:70 voran, doch im Finish gelangen den Niederösterreichern die entscheidenden Würfe. Am Ende mussten sich die Hausherren mit 77:81 (47:43) geschlagen geben. Wels verlor damit inklusive der Cup-Final-Niederlage gegen Fürstenfeld bereits zum vierten Mal en suite. (APA)

Share if you care.