Telekom Austria übernahm 25 Prozent an TV-Firma Marx Media Vienna

30. Jänner 2009, 17:18
1 Posting

Die Firma wurde 2003 gegründet und befindet sich im ehemaligen Schlachthof St. Marx

Die Telekom Austria hat die Übernahme von 25,03 Prozent der TV-Produktionsfirma Marx Media Vienna bei der Bundeswettbewerbsbehörde angemeldet. Das Unternehmen sieht sich nach eigenen Angaben als "technischer und personeller Dienstleister für Medientreiber, Produzenten und VerteterInnen der Creative Industries".

Die Firma wurde 2003 gegründet und befindet sich im ehemaligen Schlachthof St. Marx, wo sie auch Event-Räumlichkeiten anbietet. Eine Stellungnahme der beiden Unternehmen war kurzfristig nicht zu erhalten. (APA)

 

Share if you care.