Zweiter Spanier für Ried

30. Jänner 2009, 17:10
4 Postings

Mittelfeldmann Ortega-Guarda kommt ablösefrei von Drittligisten

Ried  - Die SV Ried hat am Freitag den Spanier Yeray Ortega-Guarda verpflichtet. Der 29-jährige linker Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom spanischen Drittligisten U.D. Villa Santa Brigada vorerst bis Sommer ins Innviertel. Ortega-Guarda, der in seiner Karriere auch schon für Celta de Vigo und Real Oviedo spielte, wird bereits am Samstag im Trainingslager der Rieder in der Türkei ins Mannschaftstraining einsteigen.

Ortega-Guarda hatte bereits im vergangenen Oktober bei den Riedern ein Training absolviert. "Er hat sich damals gut präsentiert. Ich habe den Eindruck, dass er ein offener und ähnlicher Typ wie Nacho ist", sagte Manager Stefan Reiter. Die Oberösterreicher haben mit  Nacho (7 Saisontore) bereits einen Spanier im Kader, der im Sommer ebenfalls von einem Drittligisten (UD Lanzarote) gekommen war. (APA/red)

 

Share if you care.