Exxon Mobil mit größtem Jahresgewinn aller Zeiten

30. Jänner 2009, 17:36
6 Postings

Der US-Ölriese steigerte den Nettogewinn 2008 um elf Prozent auf 45,2 Milliarden Dollar

New York - Der US-Ölriese ExxonMobil hat im vergangenen Jahr den größten Gewinn eines Börsenkonzerns aller Zeiten erzielt. Mit 45,2 Mrd. Dollar (35,3 Mrd. Euro) stieg der Nettogewinn um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr, in dem ebenfalls bereits ein Rekord verzeichnet worden war, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Umsatz stieg 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf insgesamt 477,4 Mrd. Dollar.

Im Schlussquartal des vergangenen Jahres sank der Nettogewinn des weltgrößten Ölkonzerns wegen des Preisrückgangs für Erdöl jedoch um ein Drittel.

Grund für den gigantischen Jahresgewinn des Unternehmens war der drastische Preisanstieg für Erdöl in den vorherigen Quartalen des vergangenen Jahres. Mit fast 150 Dollar pro Barrel (159 Liter) erreichte der Preis im Juli einen Höchststand, heute ist das Barrel nur noch ein knappes Drittel davon wert. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Im Schlussquartal sank der Nettogewinn von ExxonMobil wegen des Preisrückgangs bei Erdöl wieder um ein Drittel.

Share if you care.