Wedelglotze

30. Jänner 2009, 12:31
6 Postings

Von der Pulsüberwachung mittels Handy bis zum knalligen und kurvigen Kartenleser

foto: hersteller
Bild 1 von 6

Vierspurig
Was man häufig im Radio und im sogenannten Musikfernsehen zu hören bekommt, treibt einem Fremdschamesröte ins Gesicht. Da könnte man es ja gleich selbst machen. Warum eigentlich nicht? Schlimmer kann es nicht werden, und mit dem Tascam DP-004 hat man dafür ein praktisches Zubehör. Eigentlich ist es eines jener simplen Vierspurgeräte, die in den Achtzigern zur Aufnahme besonders beliebt waren, aber nicht immer hörbare Ergebnisse hervorbrachten. Hiermit kann dagegen auch schnell und mobil aufgezeichnet werden, jedoch in CD-tauglicher Klangqualität. www.tascam.de

Share if you care.