Vontobel-Protect Indexanleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index

30. Jänner 2009, 08:52
posten

Acht Prozent Kupon, kurze Laufzeit, Sicherheitspuffer von 40 Prozent - Von Walter Kozubek

Wegen ihrer kurzen Laufzeit von 12 Monaten wird die Vontobel-Protect Indexanleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index vor allem das Interesse von Anlegern auf sich ziehen, die für das Jahr 2009 eher von keiner nachhaltigen, deutlichen Erholung der Börsenkurse ausgehen; andererseits sollte vor der Veranlagung auch das Risiko eines 40-prozentigen Kurseinbruches ausgeschlossen werden.

Am 30.1.09 wird der für die weitere Berechnung des Zertifikatepreises relevante DJ-EuroStoxx50-Schlusskurs als Startwert des Zertifikates festgesetzt.

Bei 60 Prozent dieses Starwertes wird sich die Barriere befinden. Die fixe Kuponzahlung beträgt acht Prozent.

Wenn der Index am Bewertungstag (29.1.10) oberhalb der Barriere von 60 Prozent notiert, so wird die Indexanleihe mit ihrem Nominalwert von 100 Prozent und der Kuponzahlung in Höhe von acht Prozent zurückbezahlt.

Notiert der Index am 29.1.10 auf oder unterhalb der Barriere, so wird die Anleihe gemäß der tatsächlichen negativen Wertentwicklung des Index getilgt. Zwischenzeitliche Kurseinbrüche des Index von 40 Prozent oder mehr wirken sich nicht negativ auf das Veranlagungsergebnis aus, da die Barriere ausschließlich am Bewertungstag aktiv ist.

Da der Zinskupon unabhängig von der Wertentwicklung des DJ-EuroStoxx50-Index ausbezahlt wird, schlüpft er im negativen Szenario, also dann, wenn der Index am Ende unterhalb der Barriere notiert, in die Rolle eines Sicherheitspuffers. Verluste können natürlich auch dann nicht vermieden werden.

Im Gegensatz zur direkten Indexveranlagung, die sich für Anleger bei einem 41-prozentigen Indexrückgang als 41-prozentiger Verlust zu Buche schlagen würde, reduziert sich der Verlust für den Inhaber der Protect-Anleihe auf 33 Prozent.

Die Vontobel-Protect Indexanleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index, ISIN: DE000VFP1HM7, Laufzeit bis 5.2.10, kann noch bis 30.1.09 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100,50 Prozent des Nennwertes von 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport: Die Vontobel-Protect Indexanleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index weist die angenehm kurze Laufzeit von einem Jahr auf. In Kombination mit dem 40-prozentigen Sicherheitspuffer und der Chance auf einen Kupon in Höhe von acht Prozent p.a. kann diese Anleihe als "Zwischeninvestment" in der Hoffnung auf bessere Börsezeiten eingesetzt werden.

Share if you care.