USA sind am geheimsten

29. Jänner 2009, 19:47
1 Posting

Generell ist zwischen Inlands- und Auslandsdiensten sowie zwischen militärischen und zivilen Einrichtungen zu unterscheiden

Fast alle Länder betreiben Geheimdienste, seit 2004 sogar Luxemburg. Generell ist zwischen Inlands- und Auslandsdiensten sowie zwischen militärischen und zivilen Einrichtungen zu unterscheiden. Die USA haben mit 15 die meisten Nachrichtendienste. Russland hat mit drei auch nicht mehr als Österreich. Zuständigkeiten sind unterschiedlich, in Italien etwa ist der Ministerpräsident direkt verantwortlich. In Österreich gehören Heeresnachrichtenamt (Ausland) und Abwehr-amt (Inland) zum Verteidigungsministerium, das Bundesamt für Verfassungsschutz zum Innenressort. (simo, DER STANDARD - Printausgabe, 30. Jänner 2009)

 

Share if you care.