Publicis Group Austria holt Internet-Agentur an Bord

6. März 2003, 11:55
posten

Die Geschäftsführung der Publicis Networks übernehmen Christian Neugebauer und Peter Haferl

Die Internetagentur Direct & Digital, nunmehr Publicis Networks, firmiert unter dem Dach der Agenturholding. "Im Sinne des holistischen Gedankens war es für uns der nächste logische Schritt eine Internet-Agentur mit ins PGA-Boot zu holen", sagt CEO Michael Straberger über das "coming home" von Direct & Digital. "Nach der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Direct & Digital in den letzten Jahren, sind wir froh, dass wir unseren Kunden künftig auch Online-Kommunikation voll integriert anbieten können."

Im Herbst 2001 wurde Direct & Digital ausgegliedert. Geschäftsführer Christian Neugebauer holt sich nun für die neue Konstellation Peter Haferl, vormals Ogilvy Interactive, als Co-Managing Director.

"Communication Digitale"

Neben übergreifenden Kommunikationsprogrammen will Publicis Networks als eigenständige Agentur ihre Kompetenz in der "Communication Digitale" ausbauen. Große Erwartungen setzen die beiden Geschäftsführer in den Austausch von internationalem Know-How und den Transfer von Multi-Brand-Online-Konzeption nach Österreich. Ein erster Schritt ist die personelle Erweiterung des Webteams um weitere drei Mitarbeiter. Insgesamt beschäftigt Publicis Networks elf Mitarbeiter. (sb)

  • Christian Neugebauer und Peter Haferl
    foto: publicis group austria gmbh

    Christian Neugebauer und Peter Haferl

Share if you care.