Alter schützt vor gar nichts

29. Jänner 2009, 18:09
2 Postings
foto: zdf/david baltzer, zenit
Bild 1 von 3

Nora, ein hoch aufgeschossener flachsblonder Teenager, lebt mit ihren Eltern Uwe und Anette in einem Berliner Vorort. Aber Nora lebt auch ein wenig in ihrer eigenen Welt, und die tendiert gen puderrosa und federleicht. Eines Tages zieht ein neuer, alter Bekannter mit Frau und Kleinkind in die aufgeräumte Einfamilienhaussiedlung. Thomas ist Schauspieler. Das macht ihn für Nora interessant. Dass es mit der großen Karriere nicht geklappt hat, das spielt in ihren Augen keine Rolle. Zumal ihr Thomas ganz offensichtlich spezielle Aufmerksamkeit schenkt, während die anderen Erwachsenen sie noch als Kind behandeln.

Share if you care.