Schwere Explosion in Feuerwerksfabrik

29. Jänner 2009, 16:11
posten

Mehrere Tote - Detonation hinterließ Krater

Manila - Bei einer schweren Explosion in einer philippinischen Feuerwerksfabrik sind am Donnerstag mindestens sechs Menschen getötet und mehr als 40 weitere zum Teil schwer verletzt worden. Die Detonation unweit eines Wohngebiets in Trece Martires, 50 Kilometer südlich von Manila, hinterließ Augenzeugen zufolge einen Krater von der Größe eines Busses.

Im Umkreis gingen Fensterscheiben zu Bruch, und in der Gegend fiel der Strom aus. Die 1995 eröffnete Fabrik sowie das benachbarte Gebäude eines Elektrizitätswerks wurden zerstört. Die Ursache der Explosion war zunächst nicht bekannt. Die Polizei ging aber von einem Unfall aus. (APA/AP)

 

Share if you care.