"Achten Sie auf das Original: Die Marke."

29. Jänner 2009, 16:08
24 Postings

Markenartikelkampagne startet im Februar

Auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise startet die diesjährige Kampagne des Österreichischen Markenartikelverbandes. Markenartikel von Almdudler bis Zipfer, von Ariel über Nivea bis Persil machen auf mehr als 11.000 Großplakaten, auf Rollingboards, im ORF-Fernsehen, auf Infoscreens in U-Bahnen, in Anzeigen und im Internet den Februar zum Monat der Marke. Insgesamt werden 33 Marken von 25 Unternehmen präsentiert. Die Initiative soll dem stagnierenden Konsum- und Wirtschaftsklima entgegensteuern. "Gerade jetzt ist es wichtig, ein positives Zeichen für Markenartikel zu setzen", hieß es in einer Aussendung.

Das Kreativkonzept stammt von Demner, Merlicek & Bergman. Markenprodukte scheinen optisch die Flächen der Plakate und der Anzeigen zu durchbrechen und herauszuragen. Dazu liefert jedes einzelne Markenprodukt ein spezifisches Argument, das es zu einem "herausragenden Produkt" macht. Der erweiterte Slogan lautet: "Achten Sie auf das Original: Die Marke."

Laut Markenartikelverband bringt die jährliche Kampagne den gewünschten Erfolg. Es sei in den vergangenen Jahren sogar gelungen, über die Initiative Handelsmarkenkäufer wieder für die Marke zurück zu gewinnen. (red)

  • Artikelbild
    foto: markenartikelverband
Share if you care.