275.000 sahen Finale

29. Jänner 2009, 14:13
4 Postings

Neue Staffel von "Bauer sucht Frau" bereits im Herbst - ATV rechnet mit besten Monatsmarktanteilen seit Sendestart

Die fünfte Staffel des ATV-Formats "Bauer sucht Frau" ist am Mittwoch zu Ende gegangen. Beim Finale waren durchschnittlich 275.000 Österreicher dabei, als Bauer Hannes seiner Astrid einen Heiratsantrag machte. Der Marktanteil in der Zielgruppe 12+ lag nach Senderangaben bei 9,9 Prozent. Durchschnittlich verfolgten 229.000 Menschen die 19 Folgen der fünften Staffel.

ATV will an seinem Erfolgsformat festhalten und stellt bereits eine neue Staffel in Aussicht, die im Herbst starten soll. Heiratswillige Single-Bauern werden der Damenwelt am 27. Mai vorgestellt, hieß es.

ATV verzeichnet im Jänner 2009 nach eigenen Angaben die besten Monatsmarktanteile seit Sendestart 2003.  In der Zeit zwischen 13 und 1 Uhr rechnet man mit einem Marktanteil von 5,4 Prozent bei den 12- bis 49-jährigen Sehern und 5,5 Prozent in der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen. (APA/red)

  • "Bauer sucht Frau": Die Sendung mit Moderatorin Katrin Lampe geht weiter. Im Herbst startet eine neue Staffel.
    foto: atv

    "Bauer sucht Frau": Die Sendung mit Moderatorin Katrin Lampe geht weiter. Im Herbst startet eine neue Staffel.

Share if you care.