Ehrlicher Schuh-Dieb in St.Pölten

29. Jänner 2009, 13:26
5 Postings

Gestohlene Schuhe wieder zurückgebracht und eigene angezogen

St. Pölten - Reuig hat sich ein 16-jähriger Dieb am Mittwoch in St. Pölten gezeigt.

Dem 16-Jährigen ist zunächst einer seiner beiden Schuhe aufgerissen. Weil es kalt war, ging der Jugendliche in ein Geschäft, probierte ein neues Paar im Wert von 130 Euro und marschierte damit weg. Die alten Schuhe ließ er zurück.

Wenig später bekam der Bursch ein schlechtes Gewissen. Er ging zum Tatort retour, zog seine kaputten Treter wieder an und beichtete der Verkäuferin seine Tat. Die verschmutzten Sportschuhe gab er zwar der Verkäuferin zurück, machte aber das Versprechen, diese sobald wie möglich zu bezahlen. (APA)

 

Share if you care.