Ein Rundgang auf der Computermesse "ITnT"

28. Jänner 2009, 13:50
23 Postings

Die letzte verbliebene IT-Messe in Österreich wirft einige Fragen auf, so etwa: "Woran krank es eigentlich in der IT-Branche?", "Wieso gibt es hier so viele Ärzte?" und "Microsoft sollte doch nicht da sein, oder?" - Eine Ansichtssache

foto: gregor kucera
Bild 1 von 21

Mittwoch, 10 Uhr - Schneeregen...

Die Frisur hält. Glücklicherweise. In wenigen Minuten wird sich weisen, ob die letzte verbleibende Computermesse Österreichs, die ITnT, mit dem tristen Wetter mithalten kann oder doch nicht. 

Für BesucherInnen der Messe sei hier noch einmal festgehalten, dass man nicht zum Haupteingang der Messe Wien fahren sollte, sondern am besten mit der U2 zur Station "Krieau". Geschieht dies nicht, so hat man einen Fußweg im Schneeregen zu überstehen.

Share if you care.