Canon mit Gewinneinbruch

28. Jänner 2009, 08:54
4 Postings

Gesunkene Produktpreise und ein starker Yen drückten den operativen Gewinn, auch die Prognose für 2009 ist düster

Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Canon hat im abgelaufenen Quartal einen Gewinneinbruch von über 80 Prozent eingefahren und rechnet für 2009 mit weniger Gewinn als erwartet. Im Quartal von Jänner bis März sei sogar ein Verlust möglich, teilte der Sony- und Nikon-Konkurrent am Mittwoch nach Börsenschluss in Tokio mit.

Der operative Gewinn fiel von Oktober bis Dezember auf 35,8 Mrd. Yen (304 Mio. Euro). Vor allem die gesunkenen Preise für die Produkte und die Stärke des Yen setzten der Rentabilität des Konzerns zu. Für 2009 erwartet Canon einen operativen Gewinn von umgerechnet rund 1,35 Mrd. Euro, im Vergleich zu rund 4 Mrd. Euro im Vorjahr. (APA/Reuters)

Share if you care.