Kleiner Heimvorteil

28. Jänner 2009, 00:26
posten

Österreicher Höflehner setzt ersten WM-Slalomdurchgang der Herren

Kitzbühel - Nur einen österreichischen Kurssetzer gibt es bei der kommenden alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Val d'Isere auf der Herrenseite. Christian Höflehner wird in Frankreich den ersten Durchgang des Slaloms setzen, mit dem die WM am 15. Februar beendet wird. Die Auslosung der WM-Kurssetzer am Freitagabend in Kitzbühel verlief zum Teil chaotisch, weil sich die Coaches zeitweise über das Reglement nicht einig waren. (APA)

Share if you care.