E-Mail im Weißen Haus ausgefallen

27. Jänner 2009, 16:06
8 Postings

Aufgrund von Problemen mit den Mailservern konnten Mitarbeiter von Barack Obama stundenlang keine Mails empfangen oder verschicken

Auch das Weiße Haus ist von Problemen des Büroalltags nicht gefeit. Seit Montagvormittag gibt es Probleme mit dem E-Mail-System von Barack Obamas Amtssitz. Laut einem Artikel der Washington Post hätten Mitarbeiter für über acht Stunden Nachrichten weder empfangen noch abschicken können.

Mailserver ausgefallen

Grund dafür sei ein Ausfall der Mailserver, die mit Microsoft Exchange laufen. Zwei hätten zwar neu gestartet werden können, bei zwei weiteren blieben die Probleme aber zunächst bestehen. Auch später am Abend seien noch viele Mitarbeiter von ihren E-Mails abgeschnitten gewesen. Wieso die Mailserver den Dienst verweigerten, ist noch nicht bekannt. (red)

Share if you care.