Liste der Berlinale-Wettbewerbsfilme

27. Jänner 2009, 16:00
posten

Wettbewerbsprogramm der 59. Berlinale

Berlin - Insgesamt werden 26 Filme gezeigt, 18 davon konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen Bären. Unter den 18 Filmen im Wettbewerb gibt es 14 Weltpremieren, im gesamten Wettbewerbsprogramm sind es 17 Weltpremieren. Es sind 18 Länder vertreten:

  • "My One and Only" (USA) von Richard Loncraine mit Renée Zellweger, Kevin Bacon, Logan Lerman, Mark Rendall (Weltpremiere)
  • "Alle Anderen Deutschland" (Deutschland) von Maren Ade mit Birgit Minichmayr, Lars Eidinger (Weltpremiere)
  • "Cheri" (Großbritannien) von Stephen Frears mit Michelle Pfeiffer (Weltpremiere)
  • "Darbareye Elly" ("About Elly") (Iran) von Asghar Farhadi (Weltpremiere)
  • "Gigante" (Uruguay/Deutschland/Argentinien) von Adrián Biniez (Weltpremiere)
  • "Happy Tears" (USA) von Mitchell Lichtenstein mit Demi Moore (Weltpremiere)
  • "In the Electric Mist" (Frankreich/USA) von Bertrand Tavernier mit Tommy Lee Jones (Weltpremiere)
  • "Katalin Varga" (Rumänien/Großbritannien/Ungarn) von Peter Strickland (Weltpremiere)
  • "La Teta Asustada" ("The Milk of Sorrow") (Spanien/Peru) von Claudia Llosa (Weltpremiere)
  • "Lille Soldat" ("Little Soldier") (Dänemark) von Annette K. Olesen (Internationale Premiere)
  • "London River" (Algerien/Frankreich/Großbritannien) von Rachid Bouchareb (Weltpremiere)
  • "Mammoth" (Schweden/Deutschland/Dänemark) von Lukas Moodysson mit Gael Garcia Bernal (Internationale Premiere)
  • "Mei Lanfang" ("Forever Enthralled") (Volksrepublik China) von Chen Kaige (Internationale Premiere)
  • "The Messenger" (USA) von Oren Moverman mit Ben Foster, Woody Harrelson (Internationale Premiere)
  • "Rage" (Großbritannien/USA) von Sally Potter mit Judi Dench, Jude Law (Weltpremiere)
  • "Ricky" (Frankreich/Italien) von François Ozon (Weltpremiere)
  • "Storm" (Sturm) (Deutschland/Dänemark) von Hans-Christian Schmid (Weltpremiere)
  • "Tatarak" ("Sweet Rush") (Polen) von Andrzej Wajda (Weltpremiere)

Außer Konkurrenz:

  • "Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation"
  • "Eden à l'ouest" ("Eden is West") (Frankreich/Griechenland/Italien) von Costa-Gavras mit Juliane Köhler, Ulrich Tukur (Internationale Premiere)
  • "The International" (USA/Deutschland) von Tom Tykwer mit Clive Owen, Naomi Watts, Armin Müller-Stahl (Weltpremiere)
  • "Notorious" (USA) von George Tillman Jr. (Internationale Premiere)
  • "Pink Panther II" (USA) von Harald Zwart mit Steve Martin, Jean Reno, Andy Garcia (Internationale Premiere)
  • "The Private Lives of Pippa Lee" (USA) von Rebecca Miller mit Robin Wright Penn, Keanu Reeves, Julianne Moore, Winona Ryder (Weltpremiere)
  • "The Dust of Time" (Griechenland/Deutschland/Italien/Russland) von Theo Angelopoulos mit Irene Jacob, Michel Piccoli, Willem Dafoe, Bruno Ganz (Internationale Premiere)
  • "Der Vorleser" ("The Reader") (USA / Deutschland) von Stephen Daldry mit Kate Winslet, Ralph Fiennes, David Kross, Alexandra Maria Lara

(APA/AP)

Share if you care.