Harnik erlitt Muskelfaserriss an Hüfte

27. Jänner 2009, 14:46
posten

Einige Wochen Pause - Prödl vor Rückkehr in Training

Bremen - ÖFB-Teamspieler Martin Harnik bliebt vom Verletzungspech weiter verfolgt. Nachdem der Werder-Bremen-Profi das Mannschaftstraining am Samstag abbrechen musste, wurde beim 21-Jährigen ein Muskelfaserriss an der Hüfte diagnostiziert. Wie der deutsche Bundesligist bekanntgab, wird der seit dem Länderspiel auf den Färöern am 11. Oktober 2008 praktisch dauerverletzte Harnik mehrere Wochen ausfallen.

Auf baldige Bundesliga-Kurzeinsätze hoffen darf hingegen Mannschaftskollege Sebastian Prödl. "Der Arzt und die Physiotherapeuten haben mir gesagt, dass ich am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann", berichtete der Steirer auf der Werder-Homepage. Nun gelte es in erster Linie, die konditionellen Defizite aufzuholen.(APA)

Share if you care.