Online-Lösung für den "Bürokram"

27. Jänner 2009, 10:10
1 Posting

Neue E-Business-Plattform epunet soll bei der Verwaltung von Kunden, Lieferanten und Artikeln helfen

Geht es um ihr "Kerngeschäft", können sich Österreichs Kleinstunternehmen sehen lassen. Doch der "Kleinkram" wie Angebots- und Rechnungslegung, Organisation oder Buchhaltung, der häufig noch mehr oder weniger manuell erledigt wird, ist für viele ein Gräuel - an dem der Erfolg mitunter scheitert.

Verwaltung vereinfachen

Statt sich mit meist selbstgestrickten Lösungen zu plagen, gibt es auch für diese Unternehmen Wege, allfällige Geschäftsprozesse einfacher abzuwickeln. Ein Beispiel dafür ist die neue E-Business-Plattform epunet. Neben der Verwaltung von Kunden, Lieferanten und Artikeln können Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, Bestellungen oder Mahnungen erstellt, verwaltet und bearbeitet werden.

Ebenfalls integriert ist eine intelligente Lagerverwaltung, die bei Über- oder Unterbestand warnt und Bestellvorschläge erstellt. Statistiken zu Umsatz und Ertrag verhelfen dem Unternehmen zu einem Überblick über seine wirtschaftliche Entwicklung.

Monatliche Verrechnung

Da die Anwendung auf einer Internetplattform betrieben wird, ist keine gesonderte Installation erforderlich, auch von unterwegs kann darauf zugegriffen werden. Da niemand die Katze im Sack kauft, kann 30 Tage kostenlos getestet werden, danach werden 7,50 Euro pro Monat verrechnet. (red/ DER STANDARD Printausgabe, 27. Jänner 2009)

Share if you care.