Rosana zieht Richtung US-Profiliga

26. Jänner 2009, 21:58
17 Postings

Brasilianische Landsfrau Fabiana als Ersatz für Vizeweltmeisterin beim SV Neulengbach

Neulengbach - Österreichs Frauen-Fußball verliert seinen größten Star. Die brasilianische Vizeweltmeisterin und Olympia-Zweite Rosana wechselt von Meister SV Neulengbach in die neue US-Profiliga WSPL zu New Jersey Sky Blue. Das bestätige Neulengbach-Obmann Bruno Mangl am Montag. Anstelle der 26-Jährigen nahm der Serienmeister deren Landsfrau Fabiana unter Vertrag.

Die offensive Mittelfeldspielerin wird am Dienstag mit einem Tag Verspätung gemeinsam mit den weiteren Legionärinnen Liese und Monica in Neulengbach erwartet. Das Trio hatte seinen Flug wegen schwerer Unwetter in Sao Paulo verpasst. Das Obere Play-off der Frauen-Bundesliga, in das die Niederösterreicherinnen als klarer Favorit gehen, beginnt am 22. März.

Rosana hatte seit 2004 für Neulengbach gespielt und mit den Niederösterreicherinnen vier Meistertitel geholt. 2006 war die Brasilianerin mit 26 Toren zudem Schützenkönigin. "Natürlich tut uns ihr Abgang leid, aber sie hat es sich finanziell sicherlich verbessert", sagte Obmann Mangl. Zuletzt hatte auch Weltfußballerin Marta ihren Wechsel in die WSPL bekanntgegeben.

An ihrer Seite war Rosana im August im Olympia-Finale in Peking gegen die USA als Wechselspielerin zum Einsatz gekommen. Das Spiel ging allerdings nach Verlängerung mit 0:1 verloren.(APA)

 

Share if you care.