Kein Zlatan Ibrahimovic in Graz

26. Jänner 2009, 14:21
3 Postings

Top-Star der Schweden in WM-Qualifikation gesperrt - Daher auch kein Einsatz gegen Österreich geplant

Stockholm - Schweden wird aller Voraussicht nach ohne Top-Stürmer Zlatan Ibrahimovic zum freundschaftlichen Länderspiel gegen Österreich am 11. Februar in Graz antreten. Teamchef Lars Lagerbäck sagte laut der schwedischen Nachrichtenagentur TT, er habe Ibrahimovic von seinem Vorhaben informiert, ihn für dieses Match nicht aufzustellen.

Als Grund nannte Lagerbäck, dass der bei Inter Mailand spielende, unlängst in Italien zum "Spieler des Jahres" gewählte 27-Jährige für das WM-Qualifikationsspiel gegen Portugal (28.3. in Porto) gesperrt ist. Die Mannschaft für das Match gegen Österreich will Lagerbäck Anfang Februar bekannt geben. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Solche Sprünge wird es in Graz nicht geben.

Share if you care.