Österreichisches Literaturarchiv sucht Nachfolger von Schmidt-Dengler

26. Jänner 2009, 11:25
4 Postings

Wissenschaftliche Kompetenz und Erfahrung im Veranstaltungsmanagement gefragt - Die Bewerbungsfrist endet am 15. März

Wien - Für das Österreichische Literaturarchiv wird eine neue Leitung gesucht. Die Ausschreibung des Direktors-Posten ist am Wochenende in mehreren Tageszeitungen veröffentlicht worden. Als Qualifikationen werden u.a. ein einschlägiges Hochschulstudium ("Literatur-/Kulturwissenschaft oder inhaltlich verwandte Fächer"), "nachgewiesene wissenschaftliche Kompetenz im Bereich der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts" und "Erfahrung in Veranstaltungs-, Ausstellungs- und Publikationsmanagement" vorausgesetzt.

Ebenso gefragt ist "fundierte Erfahrung mit der Planung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte". Der langjährige Leiter des Literaturarchivs, der Germanist Wendelin Schmidt-Dengler, ist im September verstorben. Er stand der Institution seit 1996 vor. Die Einreichfrist der Ausschreibung (Bewerbungen sind an die Österreichische Nationalbibliothek zu richten) endet am 15. März. (APA)

Share if you care.