Karmasin, Rosam, Ecker gründen neues Beratungsunternehmen

26. Jänner 2009, 11:17
16 Postings

Karmasin ist mit 60 Prozent an "Sophie Karmasin Market Intelligence GmbH", beteiligt, Wolfgang Rosam und Dietmar Ecker mit je 20 Prozent

Sophie Karmasin startet mit Jänner 2009 die "Sophie Karmasin Market Intelligence GmbH", an der sie selbst mit 60 Prozent beteiligt ist, Wolfgang Rosam und Dietmar Ecker je 20 Prozent halten. Schwerpunkt des Unternehmens ist Marktforschungs- und Umsetzungsberatung, es sei damit "eine Erweiterung des Leistungsspektrums zu Karmasin Marktforschung/Gallup Institut und zu Karmasin Motivforschung".

Karmasin: "Meine Erfahrung im Marketing, mein Wissen aus der Abwicklung und Analyse von ca. 2000 Marktforschungsprojekten und der Moderation von ca. 300 Gruppendiskussionen möchte ich mit meinen neuen Partnern in einem zusätzlichen Beratungsangebot bündeln".

Mit ihrem neuen Projekt tritt Karmasin in das Netzwerk der Experten rund um Wolfgang Rosams Change Communications und Dietmar Eckers PR-Agentur Ecker & Partner ein, in dem bereits die Unternehmen von Peter Filzmaier (ISA), Monika Langthaler und Christian Nohel (Brainbows) sowie die Lobbyingagentur Public Interest mit Gregor Schönstein als Geschäftsführer, vertreten sind. (red)

  • "Sophie Karmasin Market Intelligence GmbH": vlnr.: Dietmar Ecker, Sophie Karmasin, Wolfgang Rosam
    foto: eup

    "Sophie Karmasin Market Intelligence GmbH": vlnr.: Dietmar Ecker, Sophie Karmasin, Wolfgang Rosam

Share if you care.