Die Stadt isst bio

26. Jänner 2009, 14:13
posten

Zwei neue Folder von "ÖkoKauf Wien" klären über umweltbewusstes Einkaufen auf

Wien - Mit "Die Stadt is(s)t bio" und "Fleisch und Fisch - mit gutem Gewissen genießen" geben zwei neue Broschüren von "ÖkoKauf Wien" praktische Hilfe bei der Wahl der richtigen Lebensmittel für genussvolles Essen. "ÖkoKauf Wien" ist das Klimaschutzprogramm der Stadt Wien für ökologischen Einkauf.

Der Folder "Die Stadt is(s)t bio - mit 'ÖkoKauf Wien'" gibt Informationen darüber, was Biolandbau ist, warum saisonales Obst und Gemüse aus der Region besser für Mensch und Umwelt sind, wie sich der "kleine Hunger" ohne Fastfood stillen lässt und warum Wiener Hochquellwasser ein guter Durstlöscher ist. Der Folder "Fleisch und Fisch - mit gutem Gewissen genießen" klärt über ökologisch korrekten Einkauf und Genuss von Fisch und Fleisch auf.

Außerdem werden in beiden Broschüren unterschiedliche Gütesiegel vorgestellt, die Bio-Lebensmittel aus kontrollierter ökologischer Landwirtschaft kennzeichnen, um so den Einkauf zu erleichtern. (red)

Die Folder kann man gratis unter 4000-73 420 bestellen oder im Internet unter www.oekokauf.wien.at herunterladen.

  • Saisonales Obst und Gemüse aus der Region: Besser für Mensch und Umwelt
    foto: photodisc

    Saisonales Obst und Gemüse aus der Region: Besser für Mensch und Umwelt

Share if you care.