Mehr TV-Tipps für Montag

25. Jänner 2009, 20:16
1 Posting

Vertraute Feinde | Kate & Leopold | Thema | Paris, Wien, Berlin - Eine kleine Geschichte der Operette | Intolerance

20.15

TIER-DOKU

Vertraute Feinde An der Westgrenze des Chobe Nationalparks in Botsuana hat die Zahl der Löwen zugenommen. Aufgrund ihrer zahlenmäßigen Stärke trauen sie sich inzwischen sogar, Elefanten anzugreifen. Der Film zeigt die Serondela-Elefantenherde und die Löwen des Savuti-Rudels. Bis 21.00, Arte

20.15

SCHNULZE

Kate & Leopold (USA 2001. James Mangold) Durch ein Zeitloch purzelt der charmante Baron Leopold (Hugh Jackman) aus dem Jahr 1876 ins New York von heute und verdreht mit seinen tollen Manieren einer Karrierefrau (Meg Ryan) den Kopf. Süß! Bis 22.35, Sat 1

21.10

MAGAZIN

Thema Christoph Feurstein mit den Beiträgen: 1) Der gerettete Passagier Jim Hanks erzählt über das "Wunder vom Hudson". 2) Jugendstrafvollzug: Keine Chance auf Rehabilitation. 3) Oscar-Nominierung: Im Team zum Erfolg. Bis 22.00, ORF 2

22.30

DOKUMENTATION

Paris, Wien, Berlin - Eine kleine Geschichte der Operette Im 19. und 20. Jahrhundert haben Frankreich, Österreich und Deutschland eine gemeinsame Kultur der "leichten Muse" vorzuweisen. Die Bedeutung der wichtigsten Operettenzentren wechselt zwischen Paris und Wien, zwischen Wien und Berlin. Eine Geschichte dieses leichten Genres, das auf den Theaterbühnen wieder in Mode gekommen ist. Bis 23.25, Arte

23.25

STUMMFILM

Intolerance (USA 1916. David Wark Griffith) Das erste Monumentalwerk der Filmgeschichte mit einer damals sagenhaften Länge von dreieinhalb Stunden gilt noch heute als einer der spektakulärsten Filme aller Zeiten. Tatsache bleibt auch, dass Stummfilmpionier D. W. Griffith mit seiner "Grammatik" einer neuen Erzählung, vor allem in Hinsicht auf seine Montagetechnik, die weitere Filmgeschichte maßgeblich beeinflusste. "Intolerance" stellt vier "Wendepunkte" in der Geschichte der Menschheit nebeneinander: den Untergang Babels, den Verrat an Jesus, die Bartholomäusnacht in Paris 1572 und das Leben von Arbeitern in den amerikanischen Slums des 20. Jahrhunderts. Bis 2.25, Arte

 

 

Share if you care.