Montag: Erbsen auf halb 6

25. Jänner 2009, 20:03
1 Posting

23.00 bis 0.50 | SWR | ROADMOVIE | D 2004. Lars Büchel

Als er sein Augenlicht verliert, fällt der Theaterregisseur Jakob in eine tiefe Depression. Sein einziges Ziel ist es, seine todkranke Mutter in Russland zu besuchen. Auf der Reise begleitet ihn die blinde Therapeutin Lilly (phänomenal spielt Fritzi Haberlandt). Neben seiner berührend gespielten Geschichte punktet der Film mit wunderschön arrangierten, farbenprächtigen Bildern.

Share if you care.