Brutaler Raubüberfall in Grazer Innenstadt

25. Jänner 2009, 18:52
8 Postings

Drei maskierte Männer bedrohten die 63-jährige Besitzerin eines Juwliergeschäfts mit einem Messer, schlugen und fesselten sie

Ein Juweliergeschäft am Grazer Jakominiplatz wurde am Samstag Schauplatz eines brutalen Raubüberfalls. Drei maskierte Männer bedrohten die 63-jährige Besitzerin mit einem Messer, schlugen und fesselten sie. Dann flüchteten sie mit Schmuck und Bargeld. Eine Alarmfahndung verlief vorerst ohne Ergebnis. (APA, DER STANDARD; Printausgabe, 26.1.2009)

Share if you care.