Rot-schwarz-rot-schwarz

25. Jänner 2009, 18:40
10 Postings

Kolportiert: ORF-Chef rot, TV-Direktor schwarz, Radio (plus Online) rot, Finanz- und Technikdirektor schwarz

Wien - ORF-Chef rot, TV-Direktor schwarz, Radio (plus Online) rot, Finanz- und Technikdirektor schwarz: Laut Insidern das Muster der ORF-Neubesetzung. Neben TV-Chefredakteur Karl Amon wird als "Krone"-Wunsch Hans Mahr (früher Krone, RTL) für den General gehandelt, so es sich Gerhard Zeiler (RTL) nicht überlegt.

Als TV-Direktor kursiert Richard Grasl (ORF Niederösterreich), in Raiffeisenkreisen Helmut Brandstätter (früher ORF, ntv, Puls). Radio: Amon; Finanzen: Christian Domany (Flughafen Wien), derzeit im Stiftungsrat. Als neutralen Regierungsstiftungsrat statt Paul Lendvai wünscht sich die VP Klaus Pekarek. Der Ratsvorsitzende und Raiffeisenberater dürfte sein ORF-Mandat für Kärnten verlieren. Die SP will den Stiftungsrat offenbar teilen und so ein kleineres Arbeitsgremium. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 26.1.2009)

Share if you care.