Davis zum Dritten

24. Jänner 2009, 11:29
1 Posting

Australier sprintet auf der fünften Etappe zu seinem dritten Tagessieg - Aktiver Armstrong als Feldschließer, Rohregger zeitgleich

Willunga - Allan Davis hat mit seinem dritten Tagessieg die Gesamtführung bei der Tour Down Under ausgebaut. Der Quick-Step-Fahrer setzte sich am Samstag auf dem fünften Teilstück von Snapper Point nach Willunga (148 km) im Zielsprint vor dem Spanier Jose Rojas Gil und dem Schweizer Martin Elmiger durch. Lance Armstrong kam wie Thomas Rohregger zeitgleich mit dem Sieger im 40-köpfigen Hauptfeld ins Ziel.

Im Gesamtklassement haben Armstrong (29.), der die Verfolgergruppe bei der zweiten Passage des Willunga Hill an die Führenden heranführte, und Rohregger (19.) je 49 Sekunden Rückstand auf Davis. Der führt nun 25 Sekunden vor seinem australischen  Landsmann Stuart O'Grady. (APA/red)

Ergebnisse 5. Etappe, Snapper Point - Willunga (148 km): 1. Allan Davis (AUS) Quick Step 3:28:33 Stunden - 2. Jose Rojas Gil (ESP) Caisse d'Epargne - 3. Martin Elmiger (SUI) AG2R - 4. Stuart O'Grady (AUS) Saxo Bank - 5. Jeremy Roy (FRA) FDJeux - 6. Laurent Lefevre (FRA) Bouygues Telecom. Weiter: 13. Thomas Rohregger (AUT) Milram - 23. Lance Armstrong (USA) Astana, alle gl. Zeit - 89. Bernhard Eisel (AUT) Columbia +13:10 Min.

Gesamtwertung: 1. Davis 17:44:59 Stunden - 2. O'Grady +0:25 Min. zurück - 3. Gil +0:30 - 4. Elmiger, gl. Zeit - 5. Michael Rogers (AUS) Columbia 0:38 - 6. Matthew Wilson (AUS) UniSA 0:39. Weiter: 19. Rohregger 0:49 - 29. Armstrong, gl. Zeit - 119. Eisel 1:02:22

 

Share if you care.