Hochwasser in der Slowakei

23. Jänner 2009, 14:44
posten

Keller überflutet - Verkehrsverbindungen unterbrochen

Bratislava - In der Slowakei sind am Freitag mehrere Flüsse über die Ufer getreten. Vor allem im Osten und Süden des Landes wurden zahlreiche Keller überflutet und Verkehrsverbindungen unterbrochen.

In der Gemeinde Kozarovce im südslowakischen Bezirk Levice wurden drei Familien von der Umwelt abgeschnitten. Sie konnten nur auf Booten mit Lebensmitteln versorgt werden.

Zur Unterstützung der Feuerwehren war schon seit dem Morgen auch die Armee im Einsatz. Hunderte Freiwillige halfen in besonders vom Hochwasser bedrohten Orten mit, Dämme aus Sandsäcken zu errichten. Verursacht wurden die Überschwemmungen vor allem durch große Mengen an Eisschollen, die den Lauf der Flüsse blockierten. (APA/dpa)

Share if you care.