Erste Hilfe hautnah

23. Jänner 2009, 11:43
posten

Wiener Rotes Kreuz: Gelegenheit zur Blutspende

Erste Hilfe zum Angreifen lautet das Motto für die Besucher in der "SanArena" des Wiener Roten Kreuzes. Wie kann man die Blutung eines Kindes stillen? Wie wird ein Verunfallter unter einem Auto hervorgeholt? Wie klettert man selbst aus einem auf dem Dach liegenden Fahrzeug? Welche praktischen Hilfestellungen gibt es für die Pflege in der eigenen Wohnung? Experten des Ausbildungszentrums beantworten diese Fragen. Neben Erste Hilfe-Tipps und Vorführungen in der "SanArena" können die Besucherauch einen Rotkreuz-Krankenwagen besichtigen.

Blutspendemöglichkeit

Wer seine Ärmel schon hochgekrempelt hat, kann bei dieser Gelegenheit auch die Möglichkeit zum Blutspenden nutzen. Gerade in Grippezeiten ist das Rote Kreuz besonders auf die Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen, da die Vorräte durch Erkrankung und Urlaub vieler Spender täglich schrumpfen.

"Hilfe - ein Kind blutet"

Damit aus kleinen Nöten keine akuten Notfallsituationen werden, ist es wichtig, kompetent, sicher und rasch zu handeln. Das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes ist der größte Anbieter für Erste Hilfe-Kurse in Wien. Neben dem Erste Hilfe-Grundkurs stehen noch weitere Kurse, wie zum Beispiel Erste Hilfe bei Kindernotfällen, Erste Hilfe für den Führerschein, Erste Hilfe für Gehörlose und Erste Hilfe für Senioren zur Auswahl. Als einzige Organisation in Österreich bietet das Wiener Rote Kreuz mit seiner "SanArena" die Möglichkeit zum realitätsnahen Üben des Erlernten. In den einzelnen Stationen können Unfall- und Pflegesituationen sowie Notfälle wirklichkeitsgetreu trainiert werden. (red)

Infos zum Blutspenden

Blutspenden dürfen alle gesunden Personen ab 18 Jahren. Erstspender müssen einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen und dürfen nicht älter als 60 Jahre alt sein. Blutspenden sollte man nicht mit leerem Magen - bitte vorher ausreichend zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen.

Blutspender haben am 27.01. im Ausbildungszentrum auch die Möglichkeit, Erste Hilfe-Kurse zum ermäßigten Preis (minus 10 %) zu buchen.

Link

Weitere Informationen rund ums Blutspenden gibt es auch unter blut.at oder telefonisch unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 190 190.

Tag der offenen Tür

im ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Wann: 27.01.2009; 12.00-17.00 Uhr

Wo: ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Franzosengraben 6 (U3 Station Erdberg), A-1030 Wien

Share if you care.